Engagement

Engagement

Engagement für einen massvollen Konsum

SPIRITSUISSE und seine Mitglieder vertreten dezidiert die Meinung, dass der Konsum von alkoholischen Getränken nur dann genussvoll sein kann, wenn er massvoll ist. In diesem Zusammenhang stehen für den Verband folgende Aktivitäten im Vordergrund:

  • Ausbildung der Berufsleute
  • Sensibilisierung von Jungen und Jugendlichen
  • Information der breiten Öffentlichkeit

In den letzten Jahren hat sich SPIRITSUISSE konkret folgendermassen engagiert:

2018
Unterstützung des Projekts «Responsible Party», eine Aufklärungs- und Sensibilisierungskampagne für einen massvollen und verantwortungsbewussten Alkoholkonsum bei Studenten und jungen Menschen, in Zusammenarbeit mit Erasmus Student Network (ESN).

2005
Erarbeitung von Aufklärungs- und Präventionshilfsmitteln (DVD, Schulungs- und Ausbildungsunterlagen) für Verkauf und Gastronomie.
Ab 2012: SPIRITSUISSE entwickelt und bewirbt eine eigene Test-App zur Feststellung des Alkoholgehalts im Blut.

1995 bis 2010
Durchführung einer Informationskampagne für einen moderaten Alkoholkonsum. Einsatz von Werbe- und Informationsmitteln sowie Informationshinweise am Verkaufspunkt auf den Produkten (Kleber, Flaschenhänger).

Engagement bei «Educ alcohol» (1999 bis 2001), einem Aufklärungsprojekt von GastroSuisse und verschiedenen weiteren Organisationen.

Alkoholabgabe an Jugendliche

Informations- und Weiterbildungsmaterial für Berufsleute
Vier Module erläutern praxisnah, wie sich Berufsleute im Umgang mit konsumwilligen Jungen und Jugendlichen verhalten sollen. Die Unterlagen wurden unter dem Patronat der Eidgenössischen Alkoholverwaltung durch Vertreter von SPIRITSUISSE, des Detailhandels, der Hotellerie und des Gastgewerbes angehörten.

Kontakt
Spiritsuisse