Spirituosen

Spirituosen

Spirituosen (lat.: spiritus = Geist) sind alkoholhaltige Flüssigkeiten, die zum menschlichen Genuss bestimmt sind und einen Mindestalkoholgehalt von 15 Volumenprozent aufweisen. Zudem muss eine Spirituose unmittelbar oder durch Mischung einer Spirituose mit einem oder mehreren Produkten hergestellt werden.

Unmittelbare Herstellung von Spirituosen
Zur unmittelbaren Herstellung von Spirituosen zählt erstens die Destillation aus natürlich vergorenen Erzeugnissen wie beispielsweise Obst, Getreide oder Kartoffeln.
Zur Aromabildung von Spirituosen wird die zweite unmittelbare Herstellungsmethode angewandt, die so genannte Mazeration. Bei der Mazeration werden bestimmter Bestandteile wie Farb- und Aromastoffe aus Früchten oder Wurzeln zur Aromabildung herausgelöst. Herausgelöst heißt, dass pflanzliche Stoffe wie beispielsweise Himbeeren in Ethylalkohol eingelegt und so behandelt werden, dass die Aromastoffe der Himbeere in den Alkohol übergehen.

Herstellung von Spirituosen durch „Mischung“
Bestimmte Spirituosen entstehen durch die Mischung mit anderen Spirituosen oder mit Ethylalkohol oder mit Destillaten landwirtschaftlichen Ursprungs oder mit anderen alkoholischen oder alkoholfreien Getränken.

Kontakt
Spiritsuisse