Schweizerischer-spirituosenverband-und-spiritsuisse-gehen-zusammen

18. November 2019

Schweizerischer Spirituosenverband und SPIRITSUISSE gehen zusammen

Der Schweizerische Spirituosenverband SSV/FSS firmiert um und wird ab 1. Januar 2020 als Sektion Mitglied von SPIRITSUISSE. Die Vereinigung der bedeutendsten Produzenten und Distributoren von Qualitätsspirituosen vertritt nun gegen 90 Prozent der Spirituosenbranche in der Schweiz.

Das Zusammengehen von SSV/FSS und SPIRITSUISSE ermöglicht es, künftig in wichtigen Fragen zum inländischen Spirituosenmarkt auf Verbandsebene deutlich repräsentativer aufzutreten und die Anliegen der Branche mit einer Stimme zu vertreten.

SPIRITSUISSE setzt sich unter anderem ein für klare und faire Rahmenbedingungen, welche – in Akzeptanz vernünftiger gesundheits- und jugendpräventiver Auflagen – die Produktion von und den Handel mit qualitativ hochstehenden Spirituosen begünstigen. SPIRITSUISSE grenzt sich klar und deutlich ab vom Massengeschäft mit minderwertiger Tiefpreisware, welche gerade für den Jugendschutz ernstzunehmende Risiken birgt.

Weitere Auskünfte:

André Parsic, Präsident SPIRITSUISSE, +41 44 787 45 45
Julien Morand, Präsident SSV/FSS, +41 27 722 20 36

Kontakt
Spiritsuisse