Brandy

Herkunft

Brandy ist ein angelsächsischer Ausdruck, der aus dem holländischen brande wijn (Branntwein) stammt.

Frankreich, Spanien und Italien sind ebenfalls grosse Produzenten von Brandy, der aus Rohstoffen wie Trauben, Weinbrand und Wein-Destillat (bis zu einem höheren Grad destillierte Weinbrände) hergestellt wird.

Ausarbeitung

Brandy muss im Minimum ein Jahr in Eichenbehältern altern oder aber mindestens sechs Monate, wenn die Eichenfässer weniger als 1000 Liter fassen. Für die vom Brennmeister vorgenommene Assemblage werden mehrere Brandies unterschiedlichen Alters sowie unterschiedlicher Herkunft miteinander kombiniert.

Alkoholgehalt

Mindestens 36 Volumenprozent.

Realisierung de Saussure Communication / Air Studio