Entdecken Sie die Spirituosen!

Unter dem Begriff  „Spirituosen“ versteht man Getränke auf der Basis von destilliertem Alkohol, im Gegensatz zu Getränken, die vergoren sind, wie Wein, Bier oder Apfelwein.

Spirituosen werden durch Destillation und/oder Mazeration von landwirtschaftlichen Rohstoffen gewonnen. Gewisse Spirituosen altern im Fass. Es gibt 46 hauptsächliche Kategorien: darunter Bitter, Anisschnaps, Brandy, Fruchtbranntwein, Weinbrand, Mostbranntwein, Gin, Likör, Rum, Wodka und Whisky. Sie haben einen Alkoholgehalt von mindestens 15%.

Diese 46 Kategorien werden in zwei grosse Familien unterteilt:

  • Die „einfachen“ Spirituosen oder „Branntweine“, deren Geschmack direkt von der Destillation des Rohstoffs herrührt.
  • Die „zusammengesetzten“ Spirituosengetränke, deren Geschmack entsteht durch Beigabe von Zutaten und wird zu „neutralem“ Alkohol oder zu Branntwein.

 

Realisierung de Saussure Communication / Air Studio