Steuern: Vergleich mit anderen Ländern

Mit einem Satz von 29 Franken pro LRA besteuert die Schweiz die Spirituosen viel stärker als die Nachbarländer.

Die Europäische Union schreibt den Mitgliedstaaten lediglich Minimalsteuersätze vor.

Europäische Union Schweiz  
Spirituosen CHF 6.87 / LRA (EUR 5.50) CHF 29.- / LRA
Bier CHF 2.33 / LRA (EUR 1.87) CHF 5.30 / LRA

Die EU hat beschlossen, dass Wein besteuert werden kann, hat aber keine Mindestgrenze dafür festgelegt. So gelangt in Frankreich, das immerhin ein Wein produzierendes Land ist, ein Satz von CHF 0,47 pro Liter Reinalkohol zur Anwendung.

Für eine 70cl-Flasche Spirituosen zu 40% zum Preis von CHF 10.– ohne Steuern, sähen der Verkaufspreis und die heutige Monopolabgabe (Steuer) folgendermassen aus (in CHF):

steuern-vergleich-mit-anderen-landern2

Es ist festzustellen, dass die Hälfte des Endpreises in der Schweiz aus Steuern besteht, und dass diese deutlich höher sind als in den anderen europäischen Ländern mit Ausnahme von Frankreich.

Realisierung de Saussure Communication / Air Studio